Bereichsbild
Navigation
Kontakt

Institut für Bildungswissenschaft (IBW)

Arbeitseinheit Weiterbildung und Beratung
Akademiestraße 3
D-69117 Heidelberg

Ansprechpartner bei inhaltlichen Fragen zum Studium:
Dr. Peter Weber, Dipl. Päd.
Tel.: 06221-54/7515
E-Mail: pweber@ibw.uni-heidelberg.de

Mareike Bahn, M.A.
Tel.: 06221-54/7510
E-Mail: bahn@ibw.uni-heidelberg.de

 

Berufs- und organisationsbezogene Beratungswissenschaft
mit Abschluss Master

1. Übersicht

Die Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg hat am Institut für Bildungswissenschaft in der Arbeitseinheit Weiterbildung und Beratung (Prof. Schiersmann) einen berufsbegleitenden Masterstudiengang zur Beratungswissenschaft mit den Schwerpunkten Berufs-, (Weiter-)Bildungs- und Organisationsberatung eingerichtet, der seit Oktober 2006 mit großem Erfolg läuft. Der Studiengang ist ein akkreditierter Studiengang der Universität Heidelberg und schließt mit dem Titel „Master of Arts in Beratungswissenschaft“ ab.

Hintergrund für diese Aktivitäten ist, dass Beratung im Kontext lebenslangen Lernens sowohl als personenbezogene als auch organisationsbezogene Aufgabe eine wachsende Bedeutung gewinnt.

Der Studiengang wendet sich an alle, die bereits in verschiedenen Bereichen Beratungsaufgaben wahrnehmen und sich in diesem Bereich weiter professionalisieren wollen. Außerdem spricht der Studiengang alle an, die in Zukunft in verschiedenen Bereichen für Organisationen, in der Personalentwicklung oder in der individuellen Beratung arbeiten wollen und die dafür bereits ein Fundament an Erfahrungen mitbringen.

2. Studienziele

Qualifikations- und Kompetenzziele

  • Sie erwerben Interaktions- und Prozesskompetenzen für die organisations- und personenbezogene Beratung.
  • Sie erwerben das notwendige Fachwissen über Organisationen, Arbeitsmärkte, die Entwicklung von Individuen und andere Schwerpunkte des Studiengangs.
  • Sie erwerben Selbst- und Systemkompetenzen z. B. für das Management von Beratungsanbietern, zur Qualitätsentwicklung oder für die Beratungsforschung.

Studienvorteile

  • Sie studieren in Heidelberg bei national und international anerkannten und renommierten Forscher/-inne/n und Praxisexperte/-inne/n für Beratung und die angrenzenden Disziplinen.
  • Sie werden Teil eines Netzwerks, das sowohl Wissenschaft und Forschung als auch Wirtschaft und Politik verbindet.
  • Sie können berufsbegleitend studieren. Das blended-learning Konzept ermöglicht flexible Zeiteinteilung der Selbstlernphasen.
  • Das wissenschaftliche Studium ermöglicht Ihnen individuelle Schwerpunktbildungen und den Zugang zum Promotionsstudium.
  • Theorie und Praxis werden im Studiengang hervorragend verschränkt.

Studienorganisation

  • Vor- und Nachbereitung der Module in online-gestützten Selbstlernphasen
  • Durchführung der übungsorientierten Präsenzphasen in Blockveranstaltungen in Heidelberg
  • Verschränkung mit der Praxis in zwei studiumbegleitenden Projekten und in berufsbegleitender Beratungspraxis

3. Berufsfelder

Das Berufsfeld umfasst alle Beratungsangebote für Personen und Organisationen in Bildung, Beruf und Beschäftigung. Sie schärfen Ihr Profil und qualifizieren sich, um

  • in der professionellen Beratungspraxis
  • in Leitungsaufgaben
  • in der Konzeptentwicklung oder
  • als Beratungsforscher/-in

zu arbeiten.

4. Studienaufbau

Der Masterstudiengang hat einen Umfang von 120 CP und verläuft studienbegleitend über 5 Semester. Er endet mit einer Masterarbeit und qualifiziert auch zur Promotion.

5. Modulübersicht

Modulübersicht mit Studienverlauf:

Modulübersicht MA BoB

PDF-Version der Modulübersicht mit Studienverlauf: PDF

Modulhandbuch: PDF

Informationen zu den einzelnen Modulen: http://www.ibw.uni-heidelberg.de/studium/bob/Module.html

6. Formulare

Formular zur Anmeldung für Prüfungsleistungen: PDF

Formular zur Beantragung einer Verlängerung für Modulabschlussarbeiten oder Master-Arbeit: PDF

Fachstudienberatung:

Mareike Bahn, Zi. 237, Tel.: 06221/54-7510, E-Mail: bahn@ibw.uni-heidelberg.de
Dr. Peter Weber, Zi. 134, Tel.: 06221/54-7515, E-Mail: pweber@ibw.uni-heidelberg.de

Verantwortlich: Webmaster
Letzte Änderung: 08.12.2015
zum Seitenanfang/up