Apl. Prof. Dr. sc. hum. Gitta Reuner

Gitta Reuner

Raum 125
Tel.: 06221/54-7324
E-Mail: reuner@ibw.uni-heidelberg.de
Eintrag im LSF

 

Wichtigste berufliche Stationen

1997-2000  Diplom-Psychologin im Sozialpädiatrischen Zentrum, Klinik am Eichert, Göppingen

2000-2019  Diplom-Psychologin, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin, Sektion Stoffwechselmedizin und Neuropädiatrie, Universitätsklinikum Heidelberg

seit 2017  Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin und Klinische Neuropsychologin in eigener Praxis

Wichtigste akademische Stationen

1988-1992  Studium der Musiktherapie, FH Heidelberg

1992-1997  Studium der Psychologie an der Universität Mannheim

2005  Promotion Dr. sc. hum., Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Medizinische Fakultät
Dissertationsschrift: Langzeitentwicklung von frühbehandelten Patienten mit Phenylketonurie. Querschnittsuntersuchung der neurologischen, neuropsychologischen und psychischen Entwicklung im mittleren Erwachsenenalter und Verlauf vom frühen zum mittleren Erwachsenenalter

2015  Habilitation und Venia legendi (Privatdozentin), Fachbezeichnung Pädiatrische Neuropsychologie, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Medizinische Fakultät
Thema der Habilitationsschrift: Kognitive Prozesse bei Frühgeborenen

2017  Lehrvertretung einer Akademischen Rätin, Pädagogische Hochschule Heidelberg, Institut für Sonderpädagogik, Lehreinheit für Geistig- und Mehrfachbehindertenpädagogik

2018-2019  Vertretung der Professur für Schulpädagogik, Institut für Bildungswissenschaft, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Seit 2018  Außerplanmäßige Professorin am Institut für Bildungswissenschaft, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Arbeitsschwerpunkte in Forschung und Lehre

  • Psychologisch-pädagogische Diagnostik
  • Inklusion von Kindern und Jugendlichen mit chronischer Erkrankung und Behinderung
  • Prävention und Psychoedukation im Kontext somatischer Krankheit

Aktuelle Projekte und Forschungskooperationen

FILU-F Selbstregulation bei Frühgeborenen fördern. Konzeption, Evaluation und Implementierung eines Elternprogrammes zur Unterstützung von Selbstregulationsentwicklung im Kontext Frühgeburtlichkeit
Gemeinsam mit Prof. Dr. Silke Hertel, IBW. https://www.ibw.uni-heidelberg.de/forschung/filu-f-projekt.html

Exekutive Funktionen im Kontext pädiatrischer Epilepsie-Chirurgie
Gemeinsam mit PD Dr. med. Thomas Bast, Epilepsiezentrum Kehl-Kork & Dr. med. Steffen Syrbe, Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin Heidelberg

Adaptation psychodiagnostischer Verfahren im Kontext Körperbehinderung
Gemeinsam mit Prof. Dr. phil. Gerolf Renner, PH Ludwigsburg

Einstellungen von Lehramtsstudierenden zu Inklusion im Kontext somatischer Krankheit und motorischer Behinderung
Gemeinsam mit Prof. Dr. phil. Gerolf Renner, PH Ludwigsburg

Aktuelle Publikationen

Liste aller Publikationen in heiBIB (Heidelberger Universitätsbibliographie)

Verantwortlich: Webmaster
Letzte Änderung: 25.03.2019
zum Seitenanfang/up