Prof. Dr. rer. nat. Silke Hertel

Raum 127
Tel.: 06221/54-7707
E-Mail: hertel@ibw.uni-heidelberg.de
Eintrag im LSF
Silke Hertel 10x15
 

Wichtigste berufliche Stationen

1999–2004: Psychologiestudium an der Technischen Universität Darmstadt

2004-2007: Stipendiatin im Graduiertenförderungsprogramm der Technischen Universität Darmstadt, Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie, Prof. Dr. Bernhard Schmitz

2007-2009: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) in Frankfurt am Main,  Abteilung Bildungsqualität und Evaluation, Prof. Dr. Eckhard Klieme, Projekt PISA 2009

2009-2013: Juniorprofessorin für Adaptive Lernumgebungen am  Fachbereich Erziehungswissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main sowie am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung und am IDeA-Zentrum Frankfurt am Main.

seit 2013 Professorin (W3) für Personale Kompetenzen im schulischen Kontext am Institut für Bildungswissenschaft an der Universität Heidelberg

Forschungsschwerpunkte

Empirische Bildungsforschung, insbesondere

  • Berufsbezogene Kompetenzen und Professionalisierung von Lehrkräften
  • Zusammenarbeit von Familie und Schule
  • Gestaltung von (adaptiven) Lernumgebungen
  • Entwicklung und Förderung von Selbstregulation und Selbstreguliertem Lernen
  • Implizite Theorien zum Selbstregulierten Lernen

Aktuelle Projekte und Forschungszusammenhänge

SEKI – Selbstregulation von Kindern, gemeinsam mit M.Sc. Maren Stern und Dr. Kim Erdmann

SAVE –  Suizidprävention an Schulen, gemeinsam mit den Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret (Dr. Simone Bruder) und gefördert durch das Bundesministerium für Gesundheit

FILU-F – Ein Unterstützungsprogramm für Eltern früh- und reifgeborener Kinder zur spielerischen Förderung der Selbstregulation, gemeinsam mit apl. Prof. Dr. Gitta Reuner, gefördert durch die Dietmar Hopp Stiftung

  

 

Aktuelle Vorträge und Kongressbeiträge (Auswahl)

 

 

Aktuelle Publikationen als Volltext Download (Auswahl)

Karlen, Y., Hertel, S., & Hirt, C. (2020). Teachers’ Professional Competences in Self-regulated Learning: An Approach to Integrate Teachers’ Competences as Self-regulated Learners and as Agents of Self-regulated Learning in a Holistic Manner. In Frontiers in Education (Vol. 5, p. 159). Frontiers.

 

Aktuelle Publikationen

Liste aller Publikationen in heiBIB (Heidelberger Universitätsbibliographie)

Verantwortlich: Webmaster
Letzte Änderung: 16.09.2020
zum Seitenanfang/up