Bereichsbild
Termine
Öffnungszeiten der Bibliothek

Mo. - Fr. 9.00 - 19.00 Uhr

 
Seminarräume: Telefonische Erreichbarkeit

06221/54-
SR 007: 7340, SR 107: 7510
SR 130: 7520, SR -124: 7527

 
Schnellzugriffe

Institut für Bildungswissenschaft

Akademiestraße 3
D-69117 Heidelberg

Wichtige Information:

Der Studienbetrieb im Sommer Semester 2020 wird am Institut für Bildungswissenschaft ab dem 20.04.2020 digital aufgenommen und bis auf Weiteres so fortgeführt. Zwingend erforderliche Präsenzveranstaltungen (z.B. Prüfungen) können vom 04.05.2020 an unter Berücksichtigung von Infektionsschutzregeln und des Arbeitsschutzes durchgeführt werden.   

Die Instituts-Bibliothek ist ab Montag, 11. Mai 2020 wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten benutzbar. Die Nutzung ist eingeschränkt und unterliegt einem Hygienekonzept. Im gesamten Bibliotheksbereich gilt eine allgemeine Maskenpflicht für Mund- und Nasenschutz.

Der Zugang zum Institut ist aktuell nur stark eingeschränkt möglich.

Wir möchten die Anzahl der im Institut anwesenden Personen möglichst gering halten.

Die Arbeitsabläufe im Prüfungssekretariat, in den weiteren Sekretariaten und in der Leitung des Instituts sind sichergestellt.

Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Institut für Bildungswissenschaft arbeiten aktuell im Homeoffice.  

Selbstverständlich sind wir auch in dieser besonderen Situation für Sie erreichbar und bearbeiten Ihre Anliegen weiterhin.

Bitte kontaktieren Sie uns bei allen Anliegen zunächst per e-Mail.

In dringenden Fällen, die nicht per e-Mail geklärt werden können, erreichen Sie die Institutsleitung und die Sekretariate auch telefonisch im Institut. 

Die regelmäßigen Sprechstunden finden wieder statt und werden per Telefon oder Video-Konferenz durchgeführt.

Bitte informieren Sie sich über die Sprechstundentermine auf den Webseiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bzw. des Prüfungssekretariats oder in LSF.

Für wichtige Fragen rund um Ihr Studium am Institut für Bildungswissenschaft im Sommer Semester 2020 haben wir eine FAQ Seite erstellt, die wir stetig aktualisieren. Bitte informieren Sie sich auf dieser Seite, bevor Sie uns kontaktieren. Vielleicht finden Sie hier schon eine Antwort für Ihr Anliegen. 

Bitte informieren Sie sich auch regelmäßig über die vom Rektorat bereitgestellten Informationen und Handlungsempfehlungen zum Coronavirus.

Gemeinsam können wir so dazu beitragen, das Infektionsrisiko für Alle möglichst gering zu halten und die Ausbreitung des Virus zu reduzieren.

Herzlichen Dank, dass Sie uns dabei helfen!

 

 

Herzlich Willkommen auf der Webseite des Instituts für Bildungswissenschaft

der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg!

 

Das Institut für Bildungswissenschaft liegt sehr zentral in Heidelbergs Altstadt. Es kann auf eine lange Tradition und eine bewegte Geschichte zurückschauen, die bis zu seiner Gründung im Jahr 1807 als "Philologisch-Pädagogisches Seminarium" reicht.

Das Entrée, die Bibliothek und das Studierendencafé Da lang laden zum Verweilen ein. Bei Sonnenschein ist der malerische Innenhof ein beliebter Treffpunkt. 

Am Institut für Bildungswissenschaft werden wissenschaftlich und gesellschaftlich hoch relevante Fragestellungen aus dem frühkindlichen, schulischen und berufs- bzw. beschäftigungsbezogenen Bereich in interdisziplinären sowie international anschlussfähigen Projekten bearbeitet.

Inneruniversitäre Vernetzung und Kooperation sowie die Zusammenarbeit mit anderen Universitäten und Forschungseinrichtungen nehmen einen hohen Stellenwert ein.

 

Forschungsschwerpunkte

Die Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Bildung und Beratung über die Lebensspanne. Es werden Fragestellungen in unterschiedlichen Alterskohorten (Kleinkinder, Schulalter, junges bis hohes Erwachsenenalter) sowie auf unterschiedlichen Zugangsebenen (Individuum, Institution, System) mit Methoden der empirischen Bildungsforschung untersucht.

Forschungsschwerpunkte IBW

Diese Forschungsschwerpunkte  eröffnen Kooperationsmöglichkeiten bzw. Beteiligungen im Field of Focus 4 der Universität Heidelberg: „Selbstregulation und Regulation: Individuen und Organisationen“ sowie bei der Begleitforschung zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung im Projekt heiEDUCATION

 

Akademische Lehre

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts für Bildungswissenschaft erbringen Lehre in den bildungswissenschaftlichen Studiengängen  des Instituts (Bachelor Bildungswissenschaft und Master Bildungswissenschaft) sowie in der Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern am Gymnasium (Lehramtsoption in der Bachelor-Phase/Bildungswissenschaften in der Master-Phase) an der Heidelberg School of Education.

Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen dabei auf den Bereichen der schulischen Bildung, der Erwachsenenbildung und der bildungsbezogenen Beratung.

Die Lehrveranstaltungen zeichnen sich durch eine hohe Forschungsorientierung (Einbezug aktueller Forschungsliteratur, Mitwirkung an Forschung) sowie innovative Lehr-Lernformen und Prüfungsformate aus.

 

 

Verantwortlich: Webmaster
Letzte Änderung: 11.05.2020
zum Seitenanfang/up